2 STELLENANGEBOTE

BIOTOPKARTIERER (M/W/D)

ZEICHNER GIS/ DATENBANKEN (M/W/D)



Biotopkartierer (m/w/d)


Aufgabenbereich:

  • Kartierungen von Biotopen und LRT für unterschiedliche Projekte (FFH-Managementpläne, Naturerbeentwicklungspläne, Biotopkartierung im Rahmen von B-Plänen, LBP, UVS etc.) in Berlin, Brandenburg, Niedersachsen, Thüringen, Sachsen-Anhalt, Sachsen und Mecklenburg-Vorpommern.

  • Eigenständige Auswertung der Ergebnisse unter verschiedenen Gesichtspunkten.

  • Erstellung von Fachgutachten und in der Projektorganisation.

Ihr Profil:

  • sehr gute Kenntnisse in der Bestimmung höherer Pflanzen,

  • vertiefte Kenntnisse in Biotop- und FFH-LRT-Kartierungen – bevorzugt Erfahrungen in verschiedenen Bundesländern,

  • Erfahrungen zu folgenden Kartierthemen – wünschenswert, aber keine Bedingung: Gewässer-Biotope (Fließ- und Stillgewässer, sowohl floristisch als auch Gewässerstrukturgütekartierung), Gehölzflächen und Wald, Seggen, Weiden,

  • abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium in Landespflege, Landschaftsplanung, Naturschutz, Forstwirtschaft oder ähnlichen Fachrichtungen,

  • Erfahrungen in der Erstellung von Naturschutzfachgutachten, Berufserfahrungen in der Landschaftsplanung,

  • gutes schriftliches Ausdrucksvermögen, Sicherheit in Rechtschreibung und Grammatik,

  • Kommunikationsfähigkeit,

  • Erfahrungen im Umgang mit Digitalisierungsprogrammen (z.B. Q-GIS, ArcGIS) sowie ggf. Datenbanken,

  • physische Belastbarkeit für die Freilandarbeit,

  • Reisebereitschaft,

  • Führerschein Klasse B,

  • Einsatzbereitschaft und Flexibilität; Zuverlässigkeit, Termintreue und Verantwortungsbewusstsein sowie Teamfähigkeit und Organisationsvermögen.


GIS-Fachkraft/ Datenbanken (m/w/d)

Aufgabenbereich:

  • Kartenerstellung und Digitalisierung von projektbezogenen Plänen im Bereich der Landschaftsökologie,

  • Auswertung und Weiterverarbeitung von Daten aus Koordinatensystemen, Lageplänen und topographischen Karten,

  • Datenaufbereitung und -import in GIS-Systeme

  • Datenbankmanagement (insbesondere Access)


Ihr Profil:

  • sehr gute GIS-Kenntnisse (Programme ArcGIS, QGIS),

  • Kenntnisse im Umgang mit Datenbanken (u.A. Access)

  • sicherer Umgang mit MS-Office

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Technischer Zeichner oder vergleichbarer Ausbildungsberuf oder abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium (Geographie oder vergleichbare Fachrichtungen)

  • mindestens 2-jährige Berufstätigkeit (wünschenswert)

  • Erfahrungen im Bereich der Digitalisierungen von floristischen und faunistischen Projekten

  • hohe Konzentrationsfähigkeit zur zeitgleichen Bearbeitung von verschiedenen Projekten

  • gutes schriftliches Ausdrucksvermögen, Sicherheit in Rechtschreibung und Grammatik,

  • Zuverlässigkeit, Termintreue und Verantwortungsbewusstsein sowie Teamfähigkeit und Organisationsvermögen.


Arbeitsbeginn: schnellstmöglich




Wir bieten:

  • Tätigkeit in einem jungen, motivierten Team aus Biologen, Landschaftsökologen und Geografen,

  • Mitarbeit in einem deutschlandweit tätigen Büro,

  • eigenverantwortliche Projektbearbeitung,

  • flexible Arbeitszeitgestaltung/ Homeoffice,

  • freundliches und familiäres Betriebsklima,

  • leistungsgerechte Bezahlung,

  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung,

  • umfangreiche technische Ausstattung sowie

  • Dienst-Pkw.




Bewerbungen bitte nur per E-Mail (info@myotis-berlin.de, Ansprechpartner: Herr Emmrich), inkl. Lebenslauf, Foto, Zeugnisse usw.; einschl. Formulierung der persönlichen Eignung und Fähigkeiten (auch ergänzend zur Ausbildung).

Per Post zugesandte Unterlagen werden nicht zurückgeschickt. Von Anrufen zur Nachfrage des E-Mail-Einganges ist bitte abzusehen.

Eine Vollzeitstelle wird präferiert, eine Teilzeitbeschäftigung ist jedoch – auch in Abhängigkeit von dem jeweiligen Bewerber (fachspezifische Erfahrungen usw.) – nicht ausgeschlossen.